Lernen Verstehen Handeln Vertrauen

                           Hundetraining & Verhaltenstherapie  ●  individuell & effektiv

                                                                 

 
 

bei CABAYOU Hundetraining und Praxis für Verhaltenstherapie!

Wüsst‘ ich nur: „Was geht in Deinem Köpfchen vor!“

Stellen auch Sie sich manchmal diese Frage?

Menschen und Hunde sind soziale Lebewesen.

Wir können gut miteinander leben. Vieles haben wir gemeinsam

und doch - unsere Hunde sind anders als wir. Hunde hören, riechen,

sehen anders. Sie bedienen sich einer anderen Sprache und haben

andere Ausdrucksmöglichkeiten als wir Menschen.

Möchten auch Sie Ihren Hund besser verstehen?

Möchten Sie ohne physische und psychische Gewalt mit

Ihrem Hund kommunizieren und durch den Alltag gehen?

Möchten Sie einen Hund, der Ihnen gerne und mit Freude seine

Aufmerksamkeit schenkt?

Hier sind Sie richtig! Gerne zeigen wir Ihnen, auf der Basis zeitgemäßen,

tierfreundlichen Hundetrainings, Möglichkeiten den Alltag vertrauensvoll

mit Ihrem Hund zu bewältigen - die gemeinsame Freizeit positiv und

mit Spaß zu gestalten.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund!

Ihre Ulrike Rachner




 

Herzlich Willkommen

Es gibt keinen objektiven Grund für die Annahme, dass menschliche Interessen wichtiger seien als tierische.“

Bertrand Russell (1872 - 1970)

Wüsst' ich nur:
„Was geht in Deinem Köpfchen vor!"

CABAYOU  Training für Mensch & Hund

unterstützt die

Initiative für gewaltfreies Hundetraining

So erreichen Sie uns

Fon    04408c-c80c99c896c

eMail  mail(at)cabayou.de

Termine nach Vereinbarung

Unser Training

  1. Alltagsorientiert

  2. Individuell

  3. Effektiv

  4. Gewaltfrei

Mitgliedschaft & Initiative

Initiative für gewaltfreies Hundetraininghttp://www.gewaltfreies-hundetraining.ch



Berufsverband der 
Tierverhaltensberater und Tiertrainer e.V.http://www.vdtt.org

 

Ulrike Rachner

ATN-geprüfte Tierpsychologin und Hundetrainerin

Zertifiziert durch die Tierärztekammer Niedersachsen

Aktuell

Sachkundeprüfungen     gemäß § 3 Abs. 2 NHundG nehmen wir regelmäßig ab.

Nähere Informationen erhalten Sie HIER.